Uncategorised

Avr diakonie 2019 Vertrag

Die ARK DD hat beschlossen, die Ausbildungsentgelte im diakonischen Pflegedienst (Anlage 10a III. AVR. DD) zum 1. Juli 2019 um durchschnittlich 7% zu erhöhen. Die Vergütungen der Schülerinnen und Schüler in der Pflege und in der Pflegehilfe werden ebenfalls zum 1.Juli um 6,7 % erhöht. Außerdem wurde der Geltungsbereich der Ausbildungsvergütungen (Anlage 10/II § 1) ausgeweitet.… mehr dazu findet ihr hier [ab 1. Mai 2019] 1Bei einer Höhergruppierung (§ 12) um bis zu zwei Entgeltgruppen erhält die Mitarbeiterin bzw. der Mitarbeiter vom Beginn des Monats an, in dem die Höhergruppierung wirksam wird, das Grundentgelt der höheren Entgeltgruppe in der gleichen Entgeltstufe. 2Die Verweildauer (Erfahrungszeit) in der bisherigen Stufe wird auf die entsprechende Stufe der höheren Entgeltgruppe übertragen. 3Bei einer Höhergruppierung um mehr als zwei Entgeltgruppen erhält die Mitarbeiterin bzw.

der Mitarbeiter abweichend hiervon das Grundentgelt der Basisstufe der höheren Entgeltgruppe. 4Abweichend von Satz 3 richtet sich die Höhergruppierung aus der EG 3 und EG 4 in die EG 7 nach Satz 1, soweit die Höhergruppierung aufgrund einer Ausbildung mit dem vereinbarten Ziel der Weiterbeschäftigung als Fachkraft erfolgt. 5Satz 2 findet in diesen Fällen keine Anwendung. 6Bei Höhergruppierungen nach den Sätzen 3 und 4 beginnt die Verweildauer (Erfahrungszeit) in der jeweiligen Entgeltstufe der höheren Entgeltgruppe jeweils mit dem Tag der Höhergruppierung. In der Sitzung der ARK-DD am 17. Mai 2019 haben die Dienstnehmer eine lineare Entgelterhöhung von 7 % gefordert. Die Dienstgeberseite erwartet Absenkungen im Bereich der Zuschläge und Zulagen, Streichung der Kinderzulage ab dem zweiten Kind sowie die stufenweise Abschaffung der Pflegezulage, um damit eine öffentlichkeitswirksame Entgelterhöhung zu finanzieren. Die Vorstellungen liegen also sehr weit auseinander und sollen von einer Verhandlergruppe in den nächsten Wochen zu einer Vorlage geführt werden, die möglichst im Juli in einer Sondersitzung beschlossen werden kann. Mehr dazu findet ihr auf den Seiten der ARK-DD (1) 1Plusstunden sind die über die jeweilige monatliche Soll-Arbeitszeit einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters hinaus geleisteten Arbeitsstunden.